Gedankensplitter: Expertenwissen

Gewalt an Frauen

 Letzthin war ich in einem Kreis von Menschen, die diskutierten, ob das blaue Auge und der dicke Bluterguss am Arm einer Bekannten der Fahrradsturz sein kann, den sie als Begründung angab. Alle in dieses Gespräch Involvierten hatten genaue Kenntnis, wie ein potentieller Schläger die Frau am Arm festhält, wie er zuschlägt und dass für einen Fahrradsturz die Schürfwunden fehlen.

Expertenwissen, dass mir komplett fehlt – bzw. fehlte. Denn als ich der Frau ansichtig wurde, hatten die Thesen Hand und Fuß. Mich gruselt diese gewonnene Kenntnis und ich wünsche mir meine Naivität zurück.